"Lernen ist Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört,

treibt man zurück."*

 

 

Martina Ruggeri-Neuscheler

 

Dipl. Pädagogin

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

 

Ich arbeite als Lehrerin an einer beruflichen Schule und unterrichte angehende ErzieherInnen und KinderpflegerInnen in Theorie und Praxis.

Nebenberuflich bin ich als Fortbildnerin für pädagogische Fachkräfte,

Referentin für Elternveranstaltungen und als PEKiP-Gruppenleiterin tätig. 

 

 

Aus- und Weiterbildungen

 

Zweite Staatsprüfung/ Lehrbefähigung SeK. II/ Pädagogik

Staatlich anerkannte Erzieherin 

 

Theaterpädagogische Spielleiterin (in Ausbildung)

Systemische Beraterin

 

PEKiP- Gruppenleiterin

Medienreferentin

 

 

Fortbildungen u.a.

 

Einführung in die Onlineberatung am Institut für E-Beratung (TH) mit E. Engelhardt, Nürnberg

Das Theatralische Mischpult I nach M. Plath, Berlin

Erzählen mit dem Kamishibai nach N. Kober, München

Starke Eltern starke Kinder, Deutscher Kinderschutzbund, Stuttgart

 

Privates

 

Jg. 1978

verheiratet

2 Kinder

 

Und...

 

"Sizilien-Verwurzelte" 

"Fiat 500 Fahrerin"

"Bilderbuch-Sammlerin"

 

 

 

 

 

 *Britten, B. in Kühling, L. (2015): Das Problem, der Spruch, die Lösung. Aphorismen in Beratung, Therapie und Supervision. V & R. Göttingen..