11. Juli 2019
Als ich, vor 20 Jahren, meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen hatte, wurde dieser Beruf sehr häufig als so genannter "Sackgassen-Beruf" beschrieben. Ein Weg, der eingeschlagen war und dann nicht mehr weitergegangen werden konnte, weil die Entwicklungschancen fehlten und man buchstäblich an Grenzen kam. "Alle sind wir schon mal mit unserem Auto in eine Sackgasse gefahren. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß könnte man eventuell weiterkommen. Mit dem Auto muss man umkehren und einen anderen...
17. Juni 2019
ermöglicht mir... -Inhalte italienischer Hörbücher immer besser zu verstehen :-) Brava! -kleine Nähprojekte fertigzustellen. -Erdbeermarmelade zu kochen! -auf dem Stuttgarter Flughafen Flugzeugen beim Starten und Landen zu zusehen. -meine Nase in die Sonne zu strecken. Einfach so! beruflich... -mit frischer Inspiration Fortbildungsangebote zu entwickeln und zu planen. -Vorfreude auf einen Workshop in Berlin, Mischpult II, bei Act e.V., zu erleben. Yeah! -neue Weiterbildungen zu entdecken,...